Heuschnupfen bei Hunden – wenn Pollen Allergien auslösen

Kranker Hund unter einer Decke

Zu den immer häufiger auftretenden Volkskrankheiten in Deutschland gehört der Heuschnupfen oder auch die Pollenallergie. Für rund 13 Millionen Menschen wird es zur Qual, wenn draußen alles blüht und die Pollen ihr Unwesen treiben. Mittlerweile ist Heuschnupfen bei Hunden auch so etwas wie eine tierische Volkskrankheit.

Weiterlesen

Wenn Hunde aus dem Ausland gerettet werden

Hand berührt eine Hundepfote

Das Internet macht es möglich: Ein paar Suchbegriffe bei Google eingegeben und schon blicken den User traurige Hundeaugen an. Hunde aus dem Ausland, die ein tristes Dasein darben, von allen vernachlässigt und geschunden werden. Wem bricht es da nicht das Herz. Die erste Überlegung: Der Ärmste braucht jetzt jemanden, der sich um ihn kümmert.

Weiterlesen

Arthrose beim Hund – eine schleichende Gelenkserkrankung

Hand berührt eine Hundepfote

Die verschleißbedingten Veränderungen an den Gelenken Ihres Hundes werden als Arthrose bezeichnet. Dabei ist bei Ihrem Hund der Gelenkknorpel geschädigt und die Gelenkkapsel verkleinert. Es treten Knochenzubildungen auf, die zur Versteifung eines Gelenkes führen können.

Weiterlesen

Aua, Rückenschmerzen – Bandscheibenvorfall beim Hund

Röntgenbild eines Hundes

Schmerzen, Lahmheit und ein gekrümmter Rücken: Der Bandscheibenvorfall beim Hund ist keine Seltenheit und treten altersbedingt auf und auch durch mechanische Krafteinwirkung auf die Wirbelsäule. Wenn Ihr Hund diese Symptome zeigt, wird es Zeit für den Tierarzt.

Weiterlesen

Die Lungenentzündung bei Hunden

Hund liegt auf dem Bett

Es ist eine Krankheit, die nicht nur Menschen betrifft, sondern auch unsere Fellnasen. Die Lungenentzündung bei Hunden ist eine Gewebeentzündung innerhalb der Lunge Ihres Hundes. Sie ist mehr als nur eine Erkältung und macht eine tierärztliche Behandlung notwendig. Die Lungenentzündung lässt sich gut behandeln.

Weiterlesen