Bitte keine Haustiere zu Weihnachten verschenken!

HundewelpenNoch vier Tage, dann ist Heiligabend. Der vielfache Stress in der Adventszeit scheint ein Ende zu haben, alle Geschenke sind besorgt und nun beginnt die Freude auf das Fest zur Geburt Jesu. Eltern freuen sich auf die leuchtenden Augen ihrer Kinder beim Auspacken der Geschenke. Verliebte und Paare teilen sich die Weihnachtsfreunde mit lang ersehnten Präsenten.

Weiterlesen

Schau mal, da ist ein Igel!

Igel in Händen

Zum Herbstanfang sind auf Wegen, Feldern und Wiesen, aber auch in den heimischen Gärten viele Igel anzutreffen, die auf Nahrungssuche sind. Dabei gehen die kleinen Stacheltiere nicht gerade geräuschlos vor: Im Garten hört man ein Schnaufen, Schmatzen und Rascheln – der Igel ist unterwegs. Sie fressen sich ein ausreichendes Polster an, damit sie den Winterschlaf antreten können. Dazu gehören beispielsweise Schnecken, Insekten und andere Kriechtiere. Vor allem auf Kinder üben Igel eine magische Anziehungskraft aus: Sie würden die kleinen stachligen Kugeln am liebsten mit nach Hause nehmen und dort aus Haustier über den Winter halten. Das ist aber nicht möglich, da Igel geschützte Wildtiere sind und nur im Notfall mitgenommen werden dürfen.
Weiterlesen

Welche Tierarten stehen bei Kindern ganz hoch im Kurs?

Welpe auf WieseLiegen Ihre Kinder Ihnen auch regelmäßig in den Ohren, dass sie ein Haustier haben möchten? Dann sind Sie ja reichlich damit beschäftigt, Ihr Kind über die Haltung eines Haustieres aufzuklären und die Wünsche abzustimmen, welches Haustier denn so in Frage kommt. Wundern Sie sich nicht über die Wünsche Ihrer Kinder. Allein schon die Medien wie das Fernsehen beeinflussen die Wahl Ihres Kindes erheblich. Lesen Sie mal, welche Tiere bei Kindern ganz hoch im Kurs stehen – unsere Auflistung ist aber keine Rangliste und stellt keine Wertung dar.
Weiterlesen

Zur Urlaubszeit steigt wieder die Zahl der ausgesetzten Tiere

Die Sommerferien haben in den meisten Bundesländern bereits begonnen. Viele Familien fahren in den Urlaub und lassen es sich für zwei oder drei Wochen mal so richtig gut gehen. Was für uns die schönsten Wochen des Jahres sind, bedeutet für viele Haustiere die Abschiebung ins Tierheim. Es ist immer wieder zu beobachten: Sobald die Reisezeit beginnt, werden viele Tiere einfach weggegeben.
Weiterlesen

Jetzt wird es Zeit für den Frühjahrs-Check der Osterhasen

Hase auf dem Arm eines TierarztesSo langsam bricht die warme Jahreszeit an, nach Ostern sollen die Temperaturen endlich wieder nach oben gehen. Grund genug für viele Kleintierhalter, ihre Kaninchen und Hasen wieder in die Gehege im Garten zu verfrachten, damit die Langohren auch von dem besser werdenden Wetter und den Sonnenstrahlen profitieren können. Jetzt ist auch die beste Zeit, in der Kaninchen und Hasen vom Tierarzt geimpft und untersucht werden können.
Weiterlesen