Pferd

Pferdekrankheiten kurz und knapp

 
Anmelden Registrierung für Tierärzte

Pferdekrankheiten

Anfangsbuchstabe A - Pferdekrankheiten im Detail.

A | B | D | E | F | G | H | I | K | L | M | N | P | R | S | T | U | W | Z |

Ansteckende Gebärmutterentzündung

Die Ansteckende Gebärmutterentzündung wird durch Bakterien ausgelöst und wird als sogenannte Deckseuche bezeichnet, da sie beim Deckvorgang übertragen wird. Da diese Erkrankung sehr leicht übertragen werden kann und in einzelnen Fällen ohne Symptome ist, kann sie nur schwer kontrolliert werden.
Die Symptome sind bei Erstkontakt in der Regel die Unfruchtbarkeit der Stute. Ein infizierter Hengst jedoch zeigt keine Symptome und kann über Jahre den Erreger mit sich führen. Infizierte Stuten weisen normalerweise rund 10 Tage nach dem Deckakt Ausfluss auf, da die Gebärmutter entzündet ist.


Blutohr,
Kreuzbandruptur,
Magendrehung uvm.

Hundekrankheiten

Katzenleukämie,
Katzenpocken,
Tollwut uvm.

Katzenkrankheiten

Bronchitis,
Beschälseuche,
Lahmheit uvm.

Pferdekrankheiten

Diabetes,
Fettleber,
Granulom uvm.

Vogelkrankheiten

Top | zurück